bild wanderer

Wanderungen

bild 14

Kräuterwanderung im Stiftungsland Hessenstein

Abwechslungsreiche Wanderung durch die Wilden Weiden mit den hübschen Longhorn-Rindern und Highlands, mit vielen schönen Ausblicken, durch Buchenwald zu den Hügelgräbern am Grundlosen See. Entlang der 6,4 km langen Strecke sammeln Sie mit mir essbare Wildkräuter und bereiten am Ende leckere Quarkbrote. Die Tour mit Picknickpause dauert etwa 4-5 Stunden.

Treff: Nienthal, Parkplatz am Eiszeitmuseum (nördlich Lütjenburg)
Termin: Sonntag 16. Juli von 14 bis ca. 18.30 Uhr
Kosten: 15,- Euro, Kinder 7,- Euro, inkl. Biobrot und Quark

Veranstaltung im Rahmen des natur-genuss-festivals* der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein


Kräuterwanderung mit Picknick auf Gut Wittmoldt

Entspannte Stunden in der Natur. Es geht etwa 7 km durch Wald und Feld, teils auf verwunschenen Wegen, mit tollen Ausblicken. Unterwegs sammeln wir Wildkräuter, mit denen wir auf Gut Wittmoldt Kräuterbutter und Kräuter-Kartoffelsalat bereiten wollen. Dieser leckere Imbiss wird ergänzt durch Holzofenbäcker-Brot und Galloway-Frikadellen von den Wilden Weiden, mit Seeblick.

Treff: Gut Wittmoldt (nördlich Plön)
Termin: Sonntag 2. Juli von 14 bis ca. 19 Uhr
Kosten: 20 Euro incl. Picknick

Veranstaltung im Rahmen des natur-genuss-festivals* der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein.


Die Würze des Waldes - Genusswanderung im Eidertal

Durch's idyllische Eidertal vor den Toren Kiels geht es zu den Weidegründen von Auerochsen und Wildpferden. Die insgesamt ca.5 km lange Runde verläuft grö:ßtenteils auf gut befestigten Wegen. Ich erzähle Unterhaltsames und Informatives über Pflanzen und Tiere im Stiftungsland. Besondere kulinarische Genüsse erwarten Sie in der Pause: Jan Solle von der Firma Sonnenkiefer serviert Delikatessen aus Fichtenspitzen in Bio-Qualität - Sie werden staunen!

Treff: Eiderweg östl. Schmalstede, auf Seitenstreifen, zwischen 1. Abzweig nach Norden und Wald im Süden.
Termin: Sonntag 10. Septembervon 14 bis ca. 17 Uhr
Kosten: 10 Euro inkl. Verkostung

Veranstaltung im Rahmen des natur-genuss-festivals* der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein


Partner beim NATUR GENUSS FESTIVAL 2017:
Das Festival für Naturerleben und kulinarischen Genuss in Schleswig-Holstein. Von Juli bis Oktober sind Naturfreunde und Genussentdecker herzlich eingeladen, bei ausgewählten Partner-Restaurants und auf rund 100 Veranstaltungen in und ums Stiftungsland die Schönheit, Vielfalt und kulinarischen Aspekte der heimischen Natur kennen zu lernen. Wichtiger Festival-Botschafter ist das Naturschutz-Rind. Dahinter verbergen sich gleich mehrere der sog. Robustrindrassen (z.B. Galloway). Sie sind als Landschaftspfleger im Stiftungsland unterwegs und kommen als Delikatesse bei den NATUR GENUSS MENÜS von gastronomischen Festivalpartnern auf den Teller. So lecker schmeckt Naturschutz! www.naturgenussfestival.de





bild 5

bild 15

bild 319

bild 5

bild 7