Weitere Aktivitäten

bild 14


Kleine Wildkräuterwanderung mit selbstgemachtem Picknick an der Schwentine

Wir wandern ein wenig entlang der Schwentine, durch Wald und Feld auf der Suche nach Wilden Kräutern, mit denen wir einige Klassiker bereiten wollen, wie Linden-Caprese, Kräuterkartoffelsalat, Kräuterbutter, welche wir anschließend unter freiem Himmel in gemütlicher Runde verspeisen.

Treff: Klosterforst bei Preetz
Sonntag: 14. Mai von 14 bis ca. 17.30 Uhr
Bitte mitbringen: Feste, ggf. wasserabweisende Schuhe zum Durchstreifen der Wiesen
Kosten: 15 Euro incl.Essen und Getränke

Aktion im Rahmen des Aktionsmonats "Naturerlebnis der heimischen Tier- und Pflanzenwelt" der Volkshochschulen in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume und der Stiftung Naturschutz, sowie der Sparkasse als Partner.


Führung im Naturerlebnisraum Wunderweltwasser in Malente

Überlebensgroße Modelle der verschiedenen Tier- und Pflanzenarten zeigen das Leben in den Sümpfen, Röhrichten und Teichen der Malenter Au. Wie leben die Pflanzen mit ständig nassen Füßen? Warum fliegen Insekten am häufigsten auf weiße Blüten? Was ist der Lotuseffekt? Was das Schlüssel-Schloß-Prinzip der Libellen? Wir wollen uns näher mit den Phänomenen der Natur befassen.

Treff: Eingang zum Naturerlebnisraum am Kellersee, Janusallee, Malente
Termin steht noch nicht fest. Zeit: von 15 bis 17 Uhr
Kosten: Erwachsene 7 Euro, Kinder 3,50 Euro
bild 14

bild 15

bild 16

bild 17

bild 13